Junge Füchse

Aktualisiert: Juni 10

Wildtierfotografie... Geduld ist hier gefragt

Was für ein unvergessliches Erlebnis, die jungen, süssen Füchse in freier Natur fotografieren zu dürfen! Mutter Fuchs liess sich auch immer wieder blicken, um nach dem Rechten zu schauen, aber sie wollte leider nicht vor die Kamera. :-)

Ich werde nun vermehrt versuchen Wildtieraufnahmen zu machen, aber das ist gar nicht mal so einfach!

Ich lag die letzten Tage bereits früh Morgens einige Stunden mit meiner Kamera auf der Lauer, ohne ein einziges Tier in der Nähe zu entdecken.

Ich muss wohl wirklich noch einen Tarnanzug anziehen.. :-) sonst wird das nichts. Mit meinen hellen Haaren und der hellen Haut leuchte ich bestimmt wie eine Signaltafel mitten im Wald.. schmunzel


zum Video:

Hier einige Einblicke der entstandenen Fotos:


Das waren meine ersten Tieraufnahmen mit Stativ und ich freue mich schon auch hier noch viel Neues dazuzulernen. zbsp. wenn ich mit dem Stativ arbeite, dass ich den Bildstabilisator am Objektiv ausschalten muss! Typischer Anfängerfehler, das passiert mir bestimmt nie mehr!!!
0 Ansichten